EU-geförderte Geothermie

Europäische Union
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung

citywärme 2


Umweltfreundliche Fernwärme für Schweriner Kunden mit einem Leistungsbedarf über 500 Kilowatt (Preisregelung 2)


Aktuelle Preise für Fernwärme


Die aufgeführten Bruttopreise beinhalten die Umsatzsteuer in Höhe von
19 Prozent.

Preise für citywärme 2 (Preisregelung 2)
Einheitnettobrutto
Arbeitspreis im 3. Quartal 2019EUR/MWh73,98
88,04
Arbeitspreis im 2. Quartal 2019 EUR/MWh
76,75
91,33
Arbeitspreis im 1. Quartal 2019 EUR/MWh
77,74
92,51
GrundpreisEUR/kW/Jahr35,7042,48


Preise für Serviceleistungen 2019
Einheitnettobrutto
Kompaktstation klein
(bis 150 Kilowatt)
EUR/kW/Jahr7,979,48
Kompaktstation groß
(über 150 Kilowatt)
EUR/kW/Jahr5,656,72
Für den Betrieb und die Wartung
jedes weiteren Heizkreises
EUR/Jahr253,09301,18
Für den Betrieb und die Wartung
jeder weiteren Warmwasserbereitung
EUR/Jahr499,53594,44


Messpreis

Der Messpreis ist das Entgelt für die Bereitstellung der installierten Messeinrichtung und die Ablesung:

Zählergröße der
Wärmemengen-
messeinrichtung
Einheitnettobrutto
 bis Qn 1,5EUR/Jahr 69,4382,62
 bis Qn 6EUR/Jahr 139,63  166,16
 bis Qn 10EUR/Jahr   167,43 199,24
 bis Qn 15EUR/Jahr  231,63275,64
 bis Qn 25EUR/Jahr  266,43317,05
 bis Qn 40EUR/Jahr284,23 338,23
 bis Qn 60EUR/Jahr 339,83  404,40
 bis Qn 150EUR/Jahr667,13   793,88


Basispreise*


Basispreise für citywärme (Preisregelung 2)
Einheitnettobrutto
ArbeitspreisEUR/MWh79,7094,84
GrundpreisEUR/kW/Jahr32,20
38,32


Basispreise für Serviceleistungen
Einheitnettobrutto
Kompaktstation klein
(bis 150 Kilowatt)
EUR/kW/Jahr7,198,56
Kompaktstation groß
(über 150 Kilowatt)
EUR/kW/Jahr5,106,07


*
Arbeits-, Grund- und Servicepreise sind Netto-Basispreise und werden mittels Preisänderungsklauseln an veränderte Markt- und Kostensituationen angepasst.