EU-geförderte Geothermie

Europäische Union
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung

Rufnummernmitnahme

Ihre Rufnummer(n), die Sie mitnehmen möchten tragen Sie in das Zusatzblatt city.kom FestnetzFlat ein. Alles Weitere erledigen wir dann für Sie. Wir leiten die Rufnummernmitnahme ein und senden Ihnen das Portierungsformular zur Unterzeichnung zu.

Hinweise zur Ruf nummernmitnahme

  • Aktuellen Telefonvertrag in Absprache mit uns (nicht vorab) kündigen
  • Stadtwerke Schwerin werden mit Kündigung des Anbieters beauftragt
  • Alle zu portierenden Rufnummern an den Kundenservice übermitteln
  • In Ausnahmefällen (z.B. außerordentliches Kündigungsrecht, Preselection) nimmt der Kunde die Kündigung selbst vor
  • Aktivierung der Rufnummern mit Freischaltung des Anschlusses
  • Mit Kündgung beim alten Anbieter wird Telefonbucheintrag gekündigt
  • Ein Telefonbucheintrag muss bei den Stadtwerken Schwerin neu beantragt werden