EU-geförderte Geothermie

Europäische Union
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung

Märchenzelt

Auch in diesem Jahr gibt es im Rahmen des Schweriner Weihnachtsmarktes wieder Märchenhaftes und Abenteuerliches im Märchenzelt der Stadtwerke Schwerin zu erleben.
In diesem Jahr finden Sie das Märchenzelt wieder am gewohnten Standort auf dem Schlachtermarkt.
Margit Wischnewski freut sich auf viele Besucher*innen und verzaubert mit ihrem Figurentheater Groß und Klein. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf kommen wie gehabt einem guten Zweck zu.
Was mit dem Geld unterstützt wird, steht auch schon fest. Im nächsten Jahr finden in Schwerin wieder die Kinderliteraturtage statt. Damit sollen Kinder – vor allem auch solche aus sozial benachteiligten Familien – wieder an das Buch herangeführt werden.
Darüber hinaus wird auch in diesem Jahr wieder gebastelt. Weitere Informationen und die Spielzeiten von Frau Wischnekwski finden Sie hier
Tannenbäume , Copyright: JiSign - stock.adobe.com/fotolia