EU-geförderte Geothermie

Europäische Union
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung

Wärmeversorgung in Schwerin

Bereits heute leisten Kunden in mehr als 30.000 Haushalten sowie viele Gewerbekunden in Schwerin einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Nahezu alle öffentlichen Gebäude, wie Schulen, Kitas und Verwaltungen wurden in den letzten Jahren angeschlossen. Jedes Jahr werden bis zu 50.000 Tonnen an Kohlendioxid durch die Nutzung von Fernwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung in Schwerin vermieden.

Seit 2011 erweitern die Stadtwerke Schwerin kontinuierlich das Fernwärmenetz in Schwerin. Auch in den nächsten Jahren wird das bestehende Wärmenetz weiter ausgebaut, um Schritt für Schritt immer mehr Gebäude an die umweltfreundliche Fernwärme anzuschließen.


Das Schweriner Wärmenetz

In der nachfolgenden interaktiven Karte finden Sie eine Übersicht über die Wärmeversorgung in Schwerin.

(gelb = Fernwärmeversorgungsgebiete / weinrot = Fernwärmeleitungen)

Wir beraten Sie gern!

Wenn Sie Fragen zur Wärmeversorgung haben, ein individuelles Angebot wünschen oder einen Termin zur detaillierten Beratung vereinbaren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Experten auf.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0385 633-1818 oder auch per E-Mail an waerme-vertrieb@swsn.de .